Benutzername Passwort
News

Donnerstag, 08. August 2019

AEB reaktiviert Notfallplanung für das Szenario des unverhandelten Brexits zum 31.10.2019.

Aufgrund der anhaltenden Unsicherheiten, dem gestiegenen Risiko eines Austritts von UK aus der EU ohne Vertrag zum 31.10.2019 sowie dem dadurch steigenden Bedarf der Wirtschaftsbeteiligten für dieses Szenario vorbereitet zu sein, reaktiviert AEB ihre Notfallplanung und die damit verbundene Kommunikation über diesen Kanal.


Bis Ende August werden wir die produktspezifischen Seiten im AEB Kundenportal für Sie aufräumen, etwas übersichtlicher gestalten und auf einen aktuellen Stand bringen. Voraussichtlich ab Anfang September werden wir dann je nach Sachlage wieder über relevante Aktivitäten und Maßnahmen an dieser Stelle informieren. 


In diesem Zusammenhang bitten wir Sie heute vorbereitend mitzuwirken und uns mitzuteilen, ob Sie eine erhebliche Steigerung an Exportvolumen nach UK erwarten.

Hierzu haben wir eine Kurz-Umfrage vorbereitet, welche wir Sie bitten, bei Zutreffen auszufüllen und abzusenden. Dafür vielen Dank. 


>>Hier geht es zur Umfrage.


Weitere Informationen

Besuchen Sie unser Seminar:

 

Informieren Sie sich:

 

AEB Veröffentlichungen:

 
AEB SE - Services | Sigmaringer Straße 109 | D-70567 Stuttgart | Phone +49-711-72842-110 | service(at)aeb.com