Benutzername: Passwort:
News

Freitag, 11. August 2017

ATLAS Ausfuhr Releasewechsel Version 2.4

2017/2018 steht wieder ein ATLAS-Releasewechsel in der Fachschaft Ausfuhr an.


Ab dem 18.03.2018 müssen gemäß Vorgabe des Zoll die Systeme auf die neue Version 2.4 umgestellt sein. AEB wird Ihnen die Anpassungen in der Software zum Servicepaket November 2017 bereitstellen. Die Umstellung ist dann ab Januar 2018 vorgesehen.

 

Die Änderungen umfassen vornehmlich technische Aspekte der Nachrichtenübermittlung.

  • Umstellung der technischen Übermittlungsschnittstellen
  • Umstellung auf Unicode

 

Die wenigen fachlichen Inhalte haben Auswirkungen auf die Teilnehmerschnittstelle.

  • Formatänderung zur Bewilligungsnummer
  • Art der Verfrachtung "FP"
  • Anordnung der Kontrollmaßnahme auf Positionsebene im Verfahrensteil Überführung
  • Übermittlung des Ablehnungsgrundes in der Nachricht E_EXT_STA bei zollseitigem Abbruch des Ausgangs
  • Eindeutige Zuordnung einer Beipack-Position in der Ausfuhranmeldung
  • Nachträgliche Ausfuhranmeldung "nA+a" für die wirtschaftliche passive Veredelung "22"

 

Berücksichtigen Sie in Ihrer Planung das rechtzeitige Einspielen des November-Servicepakets für ASSIST4 und AES Engine.

 

Sofern Sie mit der ATC :: Lösung der AEB arbeiten, ist das Einspielen des November Transports nur erforderlich, falls die obigen fachlichen Änderungen für Sie relevant sind. Ist das nicht der Fall, so reicht ihr derzeitiger Transportstand für den ATLAS Releasewechsel auf Version 2.4.

 

Grundsätzlich empfehlen wir stets einen aktuellen Transportstand sicher zu stellen.

 

Als Kunde im AEB Rechenzentrum wird sich die AEB um den Releasewechsel kümmern.

 

Für Kunden mit einer eigenen AES Engine vor Ort haben wir ein sehr interessantes Angebot:

Nutzen Sie diesen ATLAS-Releasewechsel um über einen Umzug Ihrer AES-Lösung vor Ort zu uns ins Rechenzentrum der AEB nachzudenken. Durch die technischen Änderungen in ATLAS 2.4 müssen an den Lösungen vor Ort diverse Arbeiten durchgeführt werden. Im AEB-Rechenzentrum erledigen wir das für Sie, hier mit ATLAS 2.4 und in Zukunft.

 

Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot. Info’s zu unseren RZ-Lösungen finden Sie hier: https://www.aeb.com/de/assist4/7-gruende-aeb-cloud.php 

 

Für Mitte 2018 ist auch ein ATLAS Releasewechsel für die Fachschaft Einfuhr angekündigt. Hierüber informieren wir rechtzeitig.

 

Bleiben Sie informiert!

Wie gewohnt wird AEB Sie per E-Mail Anschreiben sowie Aktualisierung auf dieser Serviceportalseite über den Verlauf und die erforderlichen Inhalte des Releasewechsels rechtzeitig informieren.


News

Donnerstag, 18. Oktober 2018

Neu im Kundenportal - Informationsplattform zum Thema Brexit

AEB stellt seinen Bestandskunden im Kundenportal ab sofort eine Informationsplattform zum Thema Brexit zu Verfügung. Auf ihr werden AEB Produkte, die aufgrund des Austritts von Großbritannien aus der EU mit dieser Veränderung umgehen müssen, gelistet. Sofern eine Entscheidung zum WIE des Brexit vorliegt, wird AEB an dieser Stelle pro Produkt über das weitere Vorgehen informieren.


[News lesen]
Dienstag, 02. Oktober 2018

Kennzeichen „Neuer Umrechnungskurs“ für Zolllager mit Oktober-Servicepaket

Mit ATLAS-Teilnehmerinformation 3567/18 verlangt der Zoll, dass bei allen Positionen in ergänzenden Zollanmeldungen für das Zolllager nach dem 31.12.2018 das Kennzeichen „Neuer Umrechnungskurs“ gesetzt sein muss. Bisher galt das nur für Positionen, die sich auf einen Zugang ab dem 01.05.2016 bezogen. Nun muss dies bei allen Positionen geschehen. Passiert das nicht, lehnt der Zoll die entsprechenden Positionen mit einer Fehlermeldung ab. Mehr lesen.


[News lesen]
 
Andere AEB Sites
AEB GmbH - Services | Sigmaringer Straße 109 | D-70567 Stuttgart | Phone +49-711-72842-0 | service(at)aeb.de