Benutzername: Passwort:
News

Mittwoch, 16. Mai 2018

Zolllagerverfahren mit AEB – Neubewertung der Bewilligungen

Im Rahmen der Neubewertung werden Bewilligungen für Zolllager zum 30. April 2019 neu geordnet. Lesen Sie hier mehr dazu.


Im Rahmen der Neubewertung werden Bewilligungen für Zolllager zum 30. April 2019 neu geordnet. Mit der ATLAS Teilnehmerinfo 1568/18 informierte das ITZBund über die Umstellung der Zolllagerbewilligungen LC, LD und LE auf CWP (LC). Bewilligungen LD/LE bestehen nicht fort, sondern werden widerrufen und ggf. eine neue Bewilligung CWP (LC) erteilt. Dabei wird vom HZA eine Abwicklungsfrist gesetzt, innerhalb derer das Zolllager abzuwickeln ist.

 

Die Nachricht EGZ-ZL ist nach neuem Recht nicht mehr vorgesehen. Die Auslagerung im Anschreibeverfahren kann zukünftig nur noch im Rahmen einer Bewilligung EIR/A1 zum Anschreibeverfahren FV mittels AZ-FV und EGZ-FV abgebildet werden.

 

Insbesondere im Zolllager Typ D und E bringt die Neubewertung der Bewilligungen somit erhebliche Änderungen mit sich, die von Ihnen rechtzeitig vorbereitet sein müssen.

 

Details hierzu finden Sie in der ATLAS-Info 1568/18 – Umstellung der Zolllagerbewilligungen LC, LD und LE auf CWP (LC)

Die AEB bietet Ihnen an, sich zu diesem Thema für ein online knowledgePLUS-Seminar anzumelden. Darin erfahren Sie auch, welche Funktionalitäten wir im ASSIST4 Standard vorsehen und wann wir Ihnen diese in Form eines Servicepakets bereitstellen können.

Hier geht es zur Anmeldung: Onlineseminare im Juni.

 

Gerne möchten wir Ihnen den Austausch mit anderen Kunden zu diesem Thema ermöglichen. Hierzu laden wir Sie am 28. Juni 2018 von 13.00 - 16.00 Uhr in unseren Stammsitz in Stuttgart ein. In der Expertenrunde Zolllager können Sie unter anderem auch spezifische Problemstellungen diskutieren.
Sie sind herzlich eingeladen bereits ab 12.00 Uhr zu uns zu kommen und sich bei einem Mittagessen für den Nachmittag zu stärken.

Über diese E-Mail Adresse können Sie sich dazu anmelden: UZK(at)aeb.com.


News

Dienstag, 14. August 2018

Releasewechsel auf EMCS 2.3: Umstellung durch AEB am 30.09.2018

Bis zum 25. November 2018 – so schreibt die Generalzolldirektion (Dienstort Weiden) vor – muss das EMCS-Release 2.3 umgesetzt sein.

AEB hat die erforderlichen Anpassungen vorgenommen und wird den Releasewechsel am 30. September 2018 für Sie vornehmen.


[News lesen]
Montag, 13. August 2018

Neubewertung ATLAS Bewilligungen

Im Rahmen der Neubewertung überprüft der deutsche Zoll Ihre Bewilligungen. Können diese unter den Bedingungen des Unionszollkodex (UZK) fortgeführt werden, bekommen Sie i.d.R. eine neue Bewilligungsnummer, die dem im UZK vorgesehenen Format entspricht.

Ab 1. September können und sollten Sie in diesem Zusammenhang etwaig erforderliche neue Bewilligungen beantragen.


[News lesen]
 
Andere AEB Sites
AEB GmbH - Services | Sigmaringer Straße 109 | D-70567 Stuttgart | Phone +49-711-72842-0 | service(at)aeb.de