Benutzername: Passwort:

Sammlung der Teilnehmer-Informationen des Informationstechnikzentrum Bund (ITZBUND)
mit AEB Kommentierung

ATLAS-Teilnehmer Info

ATLAS - Info

Datum

AEB Kommentar

 ATLAS – Info 2964/18

24.07.2018

In der ATLAS-Teilnehmerinfo 2764/18 veröffentlicht das ITZBund folgenden Hinweis: Ausschließlich Bewilligungen zum Verfahren der Endverwendung sind im Feld „Bewilligungsnummer (Endverwendung)“ anzumelden. Zu erkennen sind diese am Bestandteil „FV“ bzw. „EUS“.

 

ATLAS – Info 2662/2018

25.06.2018

Mit der ATLAS – Info 2662/2018 informiert das ITZBund über Unterlagencodierungen bei der Einfuhr von Luftfahrzeugen zur zivilen Verwendung.

 

„Diese können ab sofort durch Verwendung der Unterlagencordierung C072 mit einem Drittlandszollsatz angemeldet werden, wenn für das zivile Luftfahrzeug eine Eintragungsbescheinigung in einem Register eines Mitgliedstaates oder eines Drittstaates vorhanden ist. Soll die Überlassung in die Endverwendung erfolgen, melden Sie bis auf Weiteres die Unterlagencodierungen N990 und C072.

 

Die Meldung der Unterlagencodierung C072 für die Überlassung in die Endverwendung ist ein zollseitiger Systemfehler, an dessen Behebung gearbeitet wird. Sobald dieser behoben ist, wird das ITZBund darüber informieren.“

 

 

ATLAS – Info 1800/18

 

 

06.04.2018

 

Die ATLAS-Info 1716/18 vom 26.03. wird vom Zoll wieder zurückgenommen. Dadurch sind die Angaben aus den bereits für ungültig erklärten ATLAS-Infos 1189/14 und 1303/14 weiterhin gültig. Die Unterlagencodierungen Y040, Y041 und Y042 müssen somit bei der Überführung von Waren in den zoll- und steuerrechtlich freien Verkehr mit steuerbefreiender innergemeinschaftlicher Lieferung bis auf weiteres mit angegeben werden.

 

ATLAS – Info 1716/18

 

26.03.2018

 

In der aktuellen ATLAS -Info 1716/18 informierte der Zoll zur Überführung von Waren in den zoll- und steuerrechtlich freien Verkehr mit steuerbefreiender innergemeinschaftlicher Lieferung (Verfahren 42 und 63): Die Meldung der Unterlagencodierungen Y040, Y041 und Y042 entfällt ab sofort. Die zugehörigen ATLAS – Infos 1189/14 und 1303/14 werden damit aufgehoben.

Bitte beachten Sie: Die Meldung der Unterlagencodierung Y044 bleibt verpflichtend. Daher gilt die ATLAS – Info 2097/13 weiterhin.

 

ATLAS – Info 1568/18

 

09.03.2018

 

Die Umsetzung erfolgt im Rahmen des ATLAS 8.9 Releasewechsels, voraussichtlich Februar 2019.
Die AEB wird sich nach dem kommenden ATLAS 8.8 Releasewechsel (Fristende 15.07.18) mit der Analyse und Konzeption befassen und Sie hierzu zu gegebener Zeit über dieses Portal informieren. 

Zusätzlich informiert die AEB vorab per Online-Seminar zum Thema "Umstellung der Zolllagerbewilligungen". Buchen Sie ihren Platz direkt hier.

 

ATLAS – Info 1561/18

 

08.03.2018

 

Wurde aufgrund eines redaktionellen Fehlers bei der Benennung der Überschriften aufgehoben und durch die ATLAS-Info 1568/18 ersetzt

 

 ATLAS – Info 1505/18

05.03.2018

Änderung einer TARIC-Unterlagencodierung im Warenverkehr mit Kanada. Für Präferenzkontingente ohne Exportkontrolle nutzen Sie ab sofort die neue TARIC-Unterlagencodierung U062 zusammen mit der Ursprungserklärung auf der Rechnung (N864). Außerdem ist die ATLAS-Info 1082/18 aufgehoben. 

 

Atlas - Info 1416/18

22.02.2018

Sollten Sie Waren aus Kanada unverändert in das Unionsgebiet wiedereinführen, kann mit einer EU-Ursprungserklärung ein ermäßigter Abgabensatz gewährt werden. Ob dies der Fall ist, finden Sie im EZT-Online unter der Warennummer hinterlegt. Welche Angaben Sie dazu in Ihrer Zollanmeldung machen müssen wird Ihnen in dieser ATLAS-Info erläutert.

 

 ATLAS – Info 1290/18

07.02.2018

Der Text der Unterlagencodierung 8GIF wurde umbenannt und lautet nun  „Mitteilung des Pflanzenschutzdienstes über die Einfuhrfähigkeit von Pflanzen, Pflanzenerzeugnissen und sonstigen Gegenständen" 

 

Die „Ausnahmegenehmigung nach § 14a Pflanzenbeschauverordnung" ist mit der neugeschaffenen Codierung 8GIN in der Zollanmeldung anzugeben.

 ATLAS – Info 1244/18

01.02.2018

Aufhebung der ATLAS-Info 4814/2017 - Ablösung der Branntweinsteuer durch die Alkoholsteuer 

 

 ATLAS – Info 1082/18

12.01.2018

ATLAS-Einfuhr/WuP: Registrierter Ausführer (REX) im APS

 

ATLAS – Info 1034/18

 04.01.2018

ATLAS-Einfuhr: Rückwirkende Einstellung von autonomen Zollkontingenten/Zollaussetzungen in den TARIC/EZT

 

ATLAS – Info 1021/18

03.01.2018

Unterlagencodierungen bei Ausfuhren mit Bestimmungsland Venezuela

 

 ATLAS – Info 4814/17

29.12.2017

 Ablösen der Branntweinsteuer durch die Alkoholsteuer

 

 ATLAS – Info 4711/17

15.12.2017

ATLAS-Ausfuhr (AES): Änderungen bei Güterlistenpositionen DUAL-USE

 

 ATLAS – Info 4559/17

06.12.2017

Anmeldeart CO bei Wiederausfuhr von Nicht-Unionsware

 

 ATLAS – Info 4468/17 

 

29.11.2017

 

Unterlagencodierungen bei Ausfuhren mit Bestimmungsland Venezuela

 ATLAS – Info 4457/17

28.11.2017

Angabe der Mandatsreferenznummer in Änderungsnachrichten EGZ / Ergänzung zuATLAS-Info 4065/2017

 

 ATLAS – Info 4065/17 

 25.10.2017

Angabe der Mandatsreferenznummer in Änderungsnachrichten EGZ

 

 ATLAS – Info 4054/17

24.10.2017

Neue Unterlagenkodierungen bei Ausfuhren mit Bestimmungsland Nordkorea

 

 ATLAS – Info 4046/17 

24.10.2017

Warenverkehr mit Kanada (Freihandelsabkommen CETA) - Präferenzkontingente

 

ATLAS – Info 3902/17

12.10.2017

1. Einfuhr: Vorlage Verpflichtungsrechnung;

2. Ausfuhr (AES):Unterlagencodierungen bei Ausfuhr nach Nordkorea

ATLAS – Info 3878/17

11.10.2017

Ausfuhr (AES): Anmeldeart CO bei Wiederausfuhr
von Nicht-Unionsware

 

ATLAS – Info 3765/17

02.10.2017

Einfuhr: Abgabe von EGZ'en wieder möglich

ATLAS – Info 3751/17

29.09.2017

ATLAS-Bewilligungen: Weitere Informationen zu EU-

Trader Portal / EU-TP

ATLAS – Info 3733/17

28.09.2017

Einfuhr: Abgabe von EGZ’en weiterhin

nicht möglich

ATLAS – Info 3670/17

25.09.2017

ATLAS-Bewilligungen: EU-Traderportal (EU-TP)

ab 02.10.2017

 

 ATLAS – Info 4054/17 

 24.10.2017

Neue Unterlagenkodierungen bei Ausfuhren mit Bestimmungsland Nordkorea

 

ATLAS – Info 3667/17

22.09.2017

Ausfuhr: Einführung eines neuen Status an der Ausgangszollstelle für Teilnehmer 

 

ATLAS – Info 3614/17

19.09.2017

Einfuhr: Zurzeit keine Abgabe von

Ergänzenden Zollanmeldungen möglich

ATLAS – Info 3210/17

16.08.2017

Teilnehmer betreffende Änderungen ATLAS-Release 8.8

gegenüber 8.7

ATLAS – Info 3161/17

10.08.2017

Ausfuhr (AES): Unterlagencodes bei Ausfuhren

nach Libyen

ATLAS – Info 2840/17

14.07.2017

Umstellung auf das Release ATLAS 8.8.1 /

Umstellung auf das Release AES 2.4.2

ATLAS – Info 2803/17

07.07.2017

Ausfuhr (AES): Neue Unterlagencodierung Y934 + AG

ATLAS – Info 2224/17

26.05.2017

Einfuhr – EZT/ TARIC: ADZ/ AGZ für Solarmodule

aus Malaysia/ Taiwan

ATLAS – Info 1729/17

27.04.2017

Einfuhr - EZT-Online;

ATLAS-Fehler bei der Aussetzung der Entrichtung
von Antidumping-/Ausgleichszoll für untersuchte Parteien

ATLAS – Info 1474/17

18.04.2017

 Einfuhr - EZT; Restriktive Maßnahmen gegen Iran

ATLAS – Info 1179/17

22.03.2017

ATLAS-Einfuhr - EZT-Online;

ATLAS-Fehler bei der Aussetzung der Entrichtung von
Antidumping-/Ausgleichszoll für untersuchte Parteien

ATLAS – Info 1134/17

20.03.2017

Ausfuhr (AES): Elektronische Verfügbarkeit von Nullbescheiden

mit ATLAS Ausfuhr (AES) Release 2.4

ATLAS – Info 0966/17

07.03.2017

Ausfuhr (AES): Unterlagencodierungen bei Ausfuhren mit

Bestimmungsland Belarus

ATLAS – Info 1432/17

06.04.2017

Ausfuhr (AES): Neue Unterlage C068/

Beendigung Unterlage E990+GEA zum 07.04.2017

ATLAS – Info 0047/17

12.01.2017

Einfuhr: Einrichtung des registrierten Ausführers (REX);

Aufhebung der ATLAS-Info 5159/16 vom 30.12.2016

ATLAS – Info 0033/17

04.01.2017

Ausfuhr (AES): Neue Unterlagen E990/GEA, DEE, DES

zur VO(EG)Nr.1236/2005

 

 

EMCS-Teilnehmer Info

EMCS - Info

Datum

AEB Kommentar

EMCS-Info 9/18

25.07.2018

Mit den zollseitigen Wartungsarbeiten vom 25. Juli 2018 wurde eine neue Prüfung der Verbrauchsteuernummer beim „Sicherheitsleistenden“ implementiert. Es wird nun zollseitig geprüft, ob die Verbrauchssteuernummer die Rolle „Steuerlagerinhaber“, „registrierter Versender“ oder „registrierter Empfänger“ hat. Softwareseitig gibt es durch diese zusätzliche Prüfungen keine Veränderungen.

 

ECMS - Info 4/18

27.02.2018

Beim Versand verbrauchssteuerpflichtiger Ware darf bei einer EMCS-Eröffnung die Packstückanzahl nicht mehr mit „0“ angegeben werden. 

EMCS - Info 5

26.09.2017

Änderung des Ausfuhrverfahrens auf die Insel Helgoland

EMCS - Info 2

03.01.2017

1. EMCS-Vorgänge mit Positionen der KN 2204 werden nicht validiert

2. Neue Ruf-/ Faxnummer der Generalzolldirektion

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Andere AEB Sites
AEB GmbH - Services | Sigmaringer Straße 109 | D-70567 Stuttgart | Phone +49-711-72842-0 | service(at)aeb.de