Zum Hauptinhalt springen

Kurzüberblick Origin & Preferences mit AEB

Die Anzahl an Freihandelsabkommen mit unterschiedlichen Ländern ist bereits erheblich und wird weiter steigen. Doch der Aufwand einer lückenlosen Nachweiskette ist hoch. Erfahren Sie daher hier, wie AEB Ihr Präferenzmanagement vereinfachen kann. 

 

Ihre Erwartung an Origin & Preferences mit AEB  

Sie erhalten (Langzeit-)Lieferantenerklärungen (L/LE) von Ihren Lieferanten und stellen basierend darauf Präferenznachweise an Kunden aus. Aus verschiedenen Vormaterialien fertigen Sie Erzeugnisse, die kalkuliert werden, um den präferentiellen Status zu ermitteln. Sie möchten einen Eindruck erhalten, wie AEB dies umsetzt.

 

Unser Versprechen

Wir vermitteln Ihnen einen Einblick in die Verwaltung von Lieferantenerklärungen. Mittels einer beispielhaften Kalkulation erfahren Sie, wie IT-gestützte Ursprungsermittling gelingen kann. Aufwand und Nutzen werden dabei gegenüber gestellt. 

 

Unser Dozent

Matthias Wenning hält seit über 10 Jahren Seminare zu Zoll- und Außenwirtschaftsthemen. Gerne auch online.

  • Freie Plätze
    18
    Datum
    12.09.2022
    Zeit
    15:15 - 16:00 Uhr
    Preis
    kostenlos
    Ort
    Microsoft Teams
    Der Zugangslink wird Ihnen bei der Anmeldung automatisch zugeschickt.
  • Sie haben noch Fragen? Dann schreiben Sie uns! seminare@aeb.com
  • Jetzt Buchen