Zum Hauptinhalt springen

Importabwicklung - gewusst wie!

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Schritte, die bei der Einfuhrabfertigung einer Ware notwendig sind, sowie der möglichen zollrechtlichen Vereinfachungen im Verfahrensablauf.

 

Wir freuen uns, wenn wir Sie in Präsenz unter Einhaltung von \"3G\" in Stuttgart treffen - auf Wunsch können Sie aber auch online via MS Teams teilnehmen. Geben Sie uns dann bitte vorher Bescheid. 

 

Ihre Erwartung

Sie wollen wissen: Wie kann ich meine Importabwicklung optimieren? Wie ist es möglich, Abgaben zu minimieren, ohne dabei rechtliche Einfuhrregelungen zu verletzen? Welche Besonderen Verfahren gibt es und welche sind für mich relevant?

Unser Versprechen

Die Kenntnis rechtlicher Grundlagen des Einfuhrverfahrens ist unerlässlich, um eine reibungslose Importabwicklung zu garantieren. Daher erhalten Sie einen Überblick über die Schritte, die bei der Einfuhrabfertigung einer Ware notwendig sind, sowie der möglichen zollrechtlichen Vereinfachungen im Verfahrensablauf.

Ein kleiner Einblick in die AEB-Software rundet das Seminar so ab, dass es danach eine Leichtigkeit sein wird, Einfuhrprozesse zu überwachen und die volle Kontrolle der Kosten zu behalten.



Ihr Nutzen in Kürze

  • Das Einfuhrverfahren
  • Verfahrensrechtliche Vereinfachungen bei der Einfuhr
  • Besondere Verfahren: Veredelungen und Zolllager
  • Berechnung von Werten und Abgaben
  • Rechtsgrundlagen
  • Einsatz von Software

  • Freie Plätze
    10
    Datum
    09.12.2021
    Zeit
    09:00 - 17:00 Uhr
    Preis
    450,00 € (zzgl. 19% Mwst.)
    Ort
    AEB SE
    Sigmaringer Str. 109
    70567 Stuttgart
  • Sie haben noch Fragen? Dann schreiben Sie uns! seminare@aeb.com
  • Jetzt Buchen