Zum Hauptinhalt springen

Präferenzkalkulation für Praktiker

Ihr Unternehmen ist ein Hersteller, der die präferenzielle Ursprungseigenschaft anhand der ausreichenden Be- oder Verarbeitung innerhalb der EU erlangen könnte? Aufbauend auf Grundkenntnisse der Listenregeln können Praktiker hier Ihr Wisen zur Ursprungsermittlung vertiefen. 

 

Ihre Erwartung 

Sie sind sich unsicher wie Sie bei der Präferenzermittlung / Präferenzkalkulation im Detail vorgehen sollten? Sie möchten sich auf den aktuellen Stand bringen oder sind neu in dieser Thematik und möchten Grundprinzipien, Begriffsbestimmungen und die Ursprungsprüfung besser verstehe? Anhand konkreter Beispiele bringen wir Ihnen die Thematik näher.

 

Unser Versprechen

In 90 Minuten geben wir Ihnen einen Einblick in die Thematik der Ursprungsprüfung. Sie lernen die Grundbegriffe einzuordnen und verstehen deren Bedeutung. Anhand konkreter Fallbeispiele erlangen Sie den sicheren Umgang mit den Listenregeln. Sollten Sie den präferenziellen Ursprung durch die ausreichende Be- oder Verarbeitung allein nicht erreichen, gibt es weitere Präferenzregeln und Sonderbestimmungen die Sie ggf. nutzen können. Auch hierüber geben wie Ihnen einen ersten Überblick.

Anhand eines Prozessschaubildes und dem Präferenzprüfbaum werden die vermittelten Kenntnisse weiter vertieft.

 

Ihr Nutzen in Kürze

  • Grundprinzipien Warenursprung & Präferenzen
  • Diverse Begriffsbestimmungen: Ab-Werk-Preis / Vormaterial / neutrale Elemente / Minimalbehandlung
  • Ursprungsprüfung: ausreichende Be- und Verarbeitung
  • Welche Listenregeln gibt es und wie sind diese anzuwenden?
  • Sonstige Präferenzregeln und Sonderfälle
  • Prüfbaum „Ausreichende Be- und Verarbeitung“ als Arbeitshilfe für die Praxis
  • Konkrete Beispiele aus der Praxis

  • Freie Plätze
    6
    Datum
    19.01.2022
    Zeit
    10:00 - 11:30 Uhr
    Preis
    99,00 € (zzgl. 19% Mwst.)
    Ort
    Microsoft Teams
    Der Zugangslink wird Ihnen bei der Anmeldung automatisch zugeschickt.
  • Sie haben noch Fragen? Dann schreiben Sie uns! seminare@aeb.com
  • Jetzt Buchen