Zum Hauptinhalt springen

Unterlagencodierungen in ATLAS Ausfuhr

Oftmals sind vor der Ausfuhr europäische sowie nationale Rechtsvorschriften zu beachten und codierte Unterlagen anzugeben. Gewusst wie! Im Online-Seminar erhalten Sie Antworten - wir treffen uns in MS Teams. Sie können aber auch zu uns nach Stuttgart kommen. Hier gilt 3G. Teilen Sie uns einfach mit, was Ihnen lieber ist. 

 

Ihre Erwartung

Sie wollen wissen, wann die Unterlage Y901 anzugeben ist? Und wie Sie belegen können, dass diese Codierung ausreichend ist? Sie wollen Codes wie 3LLA nachschlagen können? Sie wollen erfahren, wie Sie bei diesem Thema unterstützt werden können und welche IT-Möglichkeiten Ihnen dabei offen stehen? Dann ist ein halber Praxis-Tag zu diesem Thema für Sie mit Sicherheit aufschlussreich.

Unser Versprechen

Sie erhalten einen Überblick über europäische und nationale Maßnahmen sowie über Verbote und Beschränkungen. Zudem werden Sie auf Recherche- und Unterstützungsmöglichkeiten hingewiesen.
In einer ATLAS Ausfuhr Lösung von AEB lernen Sie, korrekte Ausfuhrmeldungen mit allen notwendigen Unterlagen und Codierungen zu melden. Selbst wenn es sich um Katzenfelle, Antiquitäten oder Betäubungsmittel handelt.

 

Ihr Nutzen in Kürze

  • Rechtsbereiche: Dual-Use, Verbote und Beschränkungen, Hunde-/Katzenfell-VO…
  • Codierungen der Exportkontrolle
  • Beispiele: Y901, X002, Y922 oder gar keine?
  • IT-Unterstützung: EZT-Online und die Möglichkeiten von ATLAS-Teilnehmersoftware
  • Embargos: Länder, Waren, Personen

  • Freie Plätze
    3
    Datum
    26.10.2021
    Zeit
    09:00 - 12:30 Uhr
    Preis
    250,00 € (zzgl. 19% Mwst.)
    Ort
    AEB SE
    hybrid Stuttgart/MS Teams
  • Sie haben noch Fragen? Dann schreiben Sie uns! seminare@aeb.com
  • Jetzt Buchen